fbpx

6 Dinge, die Du im November genießen solltest

November Bucket List

6 Dinge, die Du im November genießen solltest

Wie Du jetzt schon mal für einen entspannten Advent sorgen kannst.

 

1. Martinsumzüge wecken Erinnerungen. An einem St. Martinstagsumzug teilnehmen. Auch wenn Du kein Kind hast, kannst Du mit befreundeten Familien oder alleine mitgehen und die Atmosphäre genießen. Bastel Dir eine Laterne, wenn Du Lust hast und belebe eigene Kindheitserinnerungen. Und danach unbedingt einen Weckmann abstauben

 

2. Wärme und Wasser. Draußen ist es kalt, windig und dunkel. Genieße einen entspannten Tag in der Therme oder einen Abend in der Wanne.

 

3. Weihnachten kommt schneller als Du denkst. Mach Dir doch schon mal Gedanken, was Du deinen Liebsten schenken magst. Plane jetzt schon eine Shoppingtour, um dem Vorweihnachtsstress zu entfliehen. Jetzt  sind die Städte noch nicht so voll, aber wenn die Weihnachtsmärkte losgehen ist kein durchkommen mehr. Und wenn Du bis zum 1. Dezember alle Geschenke schon hast, dann kannst Du die Adventszeit umso mehr genießen: mit vorweihnachtlichen Plätzchenbacken, Dir Zeit zum Geschenke einpacken nehmen oder einfach das Wochenende Zuhause gemütlich verbringen. Das sind doch tolle Aussichten, oder?!

 

4. Herbstspaziergänge. Auch wenn es gerade nicht nach Spaziergängen einlädt: die Natur und den Wald im Herbst zu genießen, den Regen zu riechen, den Wind in den Haaren zu spüren und meist sind auch nicht viele andere Leute unterwegs, sodass Du für Dich ganz alleine bist. Mit Gummistiefeln wird es dann noch spaßiger, denn Du kannst jede Pfütze mitnehmen….

Naß und Kalt muss nicht unbedingt doof sein.

 

5. Weihnachtsstimmung. Die will nicht immer so aufkommen. Manche sind Weihnachtsliebhaber und schmücken und basteln schon ab Anfang November. Aber auch diejenigen, die in die Kategorie Weihnachtsmuffel einzustufen sind können sich auf Weihnachten einstimmen, indem Du Dir jetzt Zeit dafür nimmst Deine Wohnung weihnachtlich zu gestalten. Besorge oder bastele einen Adventskranz. Hänge Lichterketten auf, stelle Kerzen für warmes, gemütliches Licht auf, benutze Räucherstäbchen oder Duuftkerzen – kurz: mach es Dir einfach schön, wohlig und gemütlich.

 

mach´ es Dir gemütlich

 

6. Adventskalender. Bastel Dir und für Deine Liebsten Adventskalender. Verschenke sie an Freunde. Auch Erwachsene freuen sich über diese kleine Geste. Ideen und Anregungen findest Du auf Pinterest. Schau Dich doch mal auf meiner Pinwand “Adventskalender und Weihnachten DIY” um. Oder nimm meinen “Achtsamkeits- und Kreativ-Adventskalender” für Dich oder für Freunde. 

 

Vorweihnachtliche Novembergrüße